Deutsch

Kristina Cosumano
freiberufliche Übersetzerin für Texte vom Deutschen ins Englische
Grünsink 3
D-86928 Hofstetten
kristina@licustranslation.com
Tel.: 0049 8196 998 5316
USt-ID: DE304847001

ATA-zertifizierte Übersetzerin

Im Gegensatz zu den meisten anderen Staaten gibt es in den USA keine bundesstaatliche oder staatliche Lizensierung oder Zertifizierung für Übersetzer. Die American Translators Association (ATA) bietet Übersetzern in einigen Sprachkombinationen eine Zertifizierung an und ist die Standardanforderung für zertifizierte Übersetzungen für US-amerikanische Institutionen (z. B. Universitäten). Als “ATA-Certified Translator for German into English” bin ich berechtigt, Übersetzungen (z.B. für Zeugnisse) für Institutionen in den USA anzufertigen und zertifizieren. Bitte beachten Sie, dass ich keine vereidigte Übersetzerin bin, d.h. ich bin nicht berechtigt, beglaubigte Übersetzungen für deutsche Organisationen/Institutionen anzufertigen.

• Wohnhaft im Großraum München (Landkreis Landsberg am Lech)
• Zertifizierung vom American Translators Association (ATA) für Übersetzungen vom Deutschen ins Englische
• Mitglied der American Translators Association und des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer
• Spezialisierungen: Musik, darstellende Künste, Kunst allgemein, Tourismus/Freizeit, Reisen
• 1994-2017 Professionelle Sängerin bei verschiedenen deutschen und österreichischen Opernhäusern
• Master of Music von Eastman School of Music, Rochester, USA mit Performer’s Certificates in Voice und Opera
• Bachelor of Fine Arts von Carnegie-Mellon University, Pittsburgh, USA

Alle Rechte vorbehalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzverordnung (DVSO): WordPress, die Plattform, die diese Website hostet, sammelt standardmäßige Internet-Protokollinformationen von Besuchern für statistische Zwecke, wie z.B. Land, Betriebssystem, besuchte Seiten, Seitenverweise und Suchbegriffe. Was WordPress als Datenverantwortlicher mit den personenbezogenen Daten der Besucher dieser Website macht, liegt außerhalb meines Wissens und meiner Kontrolle. Ich kann nur für das bürgen, worüber ich als Autor die Kontrolle habe. Ihre Identität können von mir allein durch diese statistischen Informationen nicht erlernt werden. Wenn Sie einen Kommentar beim Blog hinterlässt, kann Ihre E-Mail-Adresse von mir eingesehen werden. Ich sammle, speichere oder verarbeite die mir über die WordPress-Statistik zur Verfügung stehenden E-Mail-Adressen jedoch in keiner Weise. Darüber hinaus wird von mir auf dieser Website keinerlei Software zur Seitenanalyse verwendet (Google Analytics, Sitemeter, etc.)